Willkommen bei eNotices!

Willkommen bei eNotices, einem Online-Tool zur Erstellung von Bekanntmachungen für das öffentliche Auftragswesen und deren Veröffentlichung im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union.

eNotices bietet Zugang zu allen im europäischen Auftragswesen verwendeten Standard-Formularen. Dieser kostenlose Dienst ermöglicht Ihnen das Arbeiten in einer auf Sie zugeschnittenen Umgebung, beschleunigt Ihre Arbeit und das Verfahren für die Veröffentlichung Ihrer Auftragsbekanntmachungen. eNotices hilft ferner bei der Suche nach möglichen Fehlern in Bekanntmachungen und überprüft die Übereinstimmung mit den EU-Richtlinien, die die Verfahren für das öffentliche Auftragswesen regeln.

Sie müssen registriert sein, um diesen Dienst nutzen zu können. Wenn Sie ein neues eNotices-Benutzerkonto erstellen möchten, registrieren Sie sich zunächst beim Authentifizierungssystem der Europäischen Kommission (ECAS). Falls Sie bereits über ein ECAS-Benutzerkonto verfügen, können Sie diesen Schritt überspringen. Wählen Sie die externe Domain für ECAS („External“) aus, es sei denn, Sie sind bei einer Institution der EU tätig. Melden Sie sich anschließend über ECAS bei eNotices an und folgen Sie den Anweisungen.

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie Fragen oder Kommentare zu diesem Dienst haben.

Vielen Dank für die Verwendung von eNotices!


Neue Formulare verfügbar
Die Standardformulare nach der Verordnung (EU) 2015/1986 zur Unterstützung der Umsetzung der Richtlinien 2014/23/EU, 2014/24/EU und 2014/25/EU sind jetzt in eNotices verfügbar. Bitte wählen Sie die entsprechenden Richtlinien in Ihrem Nutzerprofil aus, damit Sie zu den vorgesehenen Formularen geleitet werden.


Die Europäische Kommission hat ein Pilotprojekt eingerichtet, bei dem Behörden mithilfe des Binnenmarktinformationssystems (IMI) die von Beschaffungsunternehmen aus anderen europäischen Ländern bereitgestellten Informationen und Unterlagen prüfen können. Mehr dazu